Sie sind hier: Startseite // Verein // Geschäftsstelle // Chronik

Vereinschronik

Da unsere Vereinsgeschichte nun schon ein paar Jahre andauert, hier nun ein paar interessante Abschnitte daraus.

1992 Nach den ersten Werbeaktionen waren recht schnell genügend interessierte Mitglieder geworben, um ab Oktober 1992 einen geregelten Trainingsbetrieb aufzunehmen.
1993 Wir schlossen uns im Oktober 1993 dem SV Stern Britz 1889 an. Nun waren die Voraussetzungen geschaffen, am Ligabetrieb teilzunehmen.
1994 In der Saison 1994 starteten wir in der Aufbauliga Ost.
  Zur Überraschung aller wurden wir gleich im ersten Jahr Meister der Aufbauliga Ost, somit stiegen wir in die Landesliga Ost auf.
1995 Auch in der Saison 1995 stiegen wir durch gute sportliche Leistungen nach der Saison in die Verbandsliga auf. In diesem Jahr wurden auch die Pee-Wee Cheerleader und das Flag Football Team aufgebaut und nahmen den Ligabetrieb auf.
1996 Wir holten den Meistertitel der Verbandsliga und stiegen verdient in die Oberliga auf.
1997 Dieses Jahr wurde zum Schicksalsjahr für die Männermannschaft der Thunderbirds. Während der Saison kam es zu Unstimmigkeiten zwischen der Trainercrew und den Spielern und leider wirkte sich dies sehr negativ auf die Spielleistung und Motivation aus. Wir belegten nur noch einen vorletzten Platz in der Liga. Dazu kam, dass ein Generationswechsel einsetzte und die altersbedingten Ausfälle von Stammspielern nicht mit Jugendspielern aufgefangen werden konnten. Im Cheerleader-Bereich war so viel Zulauf, dass das Jugend-Team, die Junior-Tweeties aus der Taufe gehoben wurden, genauso wie das Schüler Tackle-Team, welches den Ligabetrieb aufnahm.
1998 Wir verpflichteten eine neue Trainercrew und die Thunderbirds gingen in die Saison, leider dezimierte sich der Spielerkader in der Saison aus Verletzungsgründen immer mehr und wir schafften es gerade so, die Saison als Tabellenletzter zu beenden.
1999 Wir schafften es nicht mehr, eine spielfähige Männermannschaft zu melden. Im Cheerleading formierte sich aus einer Laune heraus ein neues Team: das Dance-Team, die Lightnings. Welche im selben Jahr gleich den Meistertitel bei der Berliner Meisterschaft holten.
2003 Flag Berlin-Brandenburg Meister und Deutscher Meister.
2004 A-Jugend Vizemeister, Flag.
2005 A-Jugend Meister, Flag Vize Meister.
2006 A-Jugend Vize Meister, Flag Vize Meister.
2007 Im Footballbereich: A-Jugend Meister, Flag Vizemeister.
2008 A-Jugend Meister, Aufstieg in die GFL.
2009 Start eines neuen Männerteams, die A-Jugend konnte sich in der GFL nicht behaupten, Start eines B-Jugendteams.
2010 Männerteam Meister der Verbandsliga Ost, Aufstieg in die Oberliga Ost. A-Jugend Meister der Jugendleistungsliga Ost. B-Jugend erfolgreicher dritter Platz in der B-Jugendliga Ost.
2011 Das Männerteam bestritt die Saison mit einem sehr ausgedünnten Kader, daher auch nur letzter in der Oberliga Ost. A-Jugend Vizemeister der Jugendleistungsliga Ost. B-Jugend Vizemeister der B-Jugendliga Ost.
2012 Neustart für die Berlin Thunderbirds als eigener Verein.
Die Männer wurden Vizemeister der Landesliga Ost.
Die A-Jugend wurde Vizemeister der Jugendregionalliga Ost.
Die B-Jugend wurde vierter der B-Jugendliga Ost.